Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directBAR OCX in HTML einsetzen

So verwenden Sie directBAR OCX

directBAR verfügt über eine ActiveX-Komponente, die Sie unterschiedlichen Anwendungen als OCX-Komponente einsetzen können. Neben der einfachen Integration erhalten Sie auch gleich eine automatische Softwareverteilung der Komponente in Ihrem Unternehmen.

Um directBAR OCX sicher in Ihrem Webbrowser verwenden zu können, sollten Sie vorab auf dem Client-System einige Vorraussetzungen prüfen. Sie benötigen:

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 5.5
  • Betriebssystem Microsoft Windows
  • Aktiviertes Javascript sowie Objekt - Skripting

1.) So prüfen Sie auf Javascript:

So erscheint eine Warnmeldung, falls kein Javascript im Browser aktiviert ist:

<BODY>
  ...
  <NOSCRIPT>
Sie benötigen Javascript</NOSCRIPT>
  ...

2.) Auf Windows und Internet Exlorer prüfen

So erscheint eine Warnmeldung, falls die Webseite nicht mit dem Internet Explorer unter Microsoft Windows angezeigt wird:

<BODY>
...
<SCRIPT Language="Javascript1.1" Type="text/javascript>
 
  //Auf IE prüfen:
  var isIE = (navigator.appVersion.indexOf("MSIE") != -1) ? true : false;
 
  //Auf Microsoft Windows prüfen:
  var isMS = (navigator.appVersion.indexOf("Windows") != -1) ? true : false;
 
  //Warnmeldung zeigen
  if (! isIE || ! isMS) {
    document.write('<P>Microsoft Internet Explorer benötigt.');
  }
</NOSCRIPT>
  ...

3.) directBAR im Internet Explorer verwenden

Mit den folgenden Zeilen können Sie directBAR OCX in eine HTML-Seite einbinden:

<BODY>
...
<OBJECT CLASSID="clsid:62F2D951-DF47-4743-86F7-8FA62059D3EB"
        CODEBASE="directbarx.ocx#version=1,0,0,0"
        WIDTH="350"
        HEIGHT="250"
        ALIGN="center"
        HSPACE="0"
        VSPACE="0"
        NAME="barcode1"
        STYLE="border: 1px #8080C0 dotted;">
  <PARAM NAME="Code" VALUE="1233">
  <PARAM NAME="Barcodemode" VALUE="5">
  <PARAM NAME="MarginTop" VALUE="10">
  <PARAM NAME="MarginLeft" VALUE="10">
  <PARAM NAME="MarginBottom" VALUE="10">
  <PARAM NAME="MarginRight" VALUE="10">
  <PARAM NAME="Quietzone" VALUE="5">
  <PARAM NAME="Gridsize" VALUE="0">
</OBJECT>

4.) Parameter mit Javascript setzen

Einzelne Parameter von directBAR OCX können einfach mit Javascript gesetzt werden. Das folgende Beispiel zeigt, wie in einem Formular bei jeder Eingabe der Wert an die Komponente weitergeleitet wird.

<BODY>
...
<FORM NAME="form1">
  <P>
    <INPUT TYPE=
"TEXT"
           NAME="InputCode"
           MAXLENGTH="8"
           ONCHANGE="SettingsChanged()"
    </INPUT>
    <A HREF="javascript: SettingsChanged()"</A>
  </P>
</FORM>
...
<SCRIPT LANGUAGE="javascript" TYPE="text/javascript">
  var form = document.forms.form1;
  var barcode = document.barcode1;
 
  function SettingsChanged() {
    barcode.Code = form.InputCode.value;
  }
</SCRIPT>

Weiterführende Literatur

Auf http://de.selfhtml.org finden Sie weitere Anleitungen, wie Sie ActiveX zusammen mit dem Internet Explorer verwenden können.

Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: HTML, ActiveX, directBAR, Javascript, OCX, Internet, Explorer, Microsoft, Windows, document, barcode html activex