Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCONVERT 4

Datenblatt und Programmbeschreibung

 Betriebssysteme: Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2000, Windows Server 2003, Windows Server 2008
Nicht unterstützt: Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT3.1, Windows NT4.0
 Softwaregattung: Vollintegrierter Druckertreiber
User - Mode Treiber Typ 3
 Ausgabeformate: TIFF (Tagged Image File Format) V4 und V6
Baseline TIFF, Multipaged TIFF, JPEG, GIF, BMP, PCX, DCX, ASCII-Text, Metatext
 Farbmodi: Monochrom, Farbe und Farbreduktion im Postprocessing.
 Papierformate: A6 bis A0 Plus, zahlreiche internationale Papierformate, eigene Papierformate hinzufügen und editieren.
 Auflösung: In Schritten zwischen 75 und 2400 DPI.
 Stempel: Über Plugins wie tiffSTAMP sind beliebige Stempelungen mit Formularen und dynamischen Texten möglich.
 Ausgabe: Lokale Datei, bedingt Dateien auf Netzwerklaufwerken
Frei konfigurierbares Programm
Ausgangskorb (Desktop)
 Druckinformationen: Übergabe von Meta - Druckinformationen über Verzeichnis- und Dateinamen der Ausgabedatei oder über Parameter des aufgerufenen Programmes. Über 40 Makros mit Datum, Zeit, Original-Dateiname, Anwendername, Rechnername, Druckername, Job-ID, Hash, Dateizähler, Eindeutiger Document GUID und Terminal Server SessionID.
 Nachbearbeitung: Kantenbeschneidung von unbedruckter Randfläche, einzeln konfigurierbar
Farbreduktion auf 256 Farben, 256 Grauwerten, 16 Farben und Monochrom
Automatische Rotation auf Landscape und Portrait.
 Ausgangskorb: Sammelt gedruckte Dokumente auf dem Desktop.
Vorschaufunktion, Speichern als Einzeldateien oder als ZIP-Archiv, Druckfunktion,
Versenden per E-Mail (MAPI kompatibles E-Mail Programm benötigt)

TIFF-Formate

 Farbformate: Monochrom (1 Bit)
TrueColor (24-Bit RGB)
 Komprimierungen Uncompressed, Fax Group 3 (TIFF T.4), Fax Group 4 (TIFF T.6, Real2D), LZW, RLE (Mac Packbits)
 DMS-Anbindung: TIFF V6 - Tags mit Informationen für EDM - Systeme über:
Dateiname, Druckdatum, Druckername, individuelles Copyright, Anwendername
 Seitenformate: Baseline und Multipaged TIFF
 Speichermethodik: Plain Tiff oder Striped Tiff
 Meta-Informationen: Auflösung, Anwendername, Copyright-Text (konfigurierbar) und Druckername werden in das TIFF übernommen

Weitere Ausgabeformate sind BMP, GIF, PCX, JPEG und DCX.

Optionale Erweiterungen:

 Wasserzeichen: Vordefinierte Wasserzeichen (beliebige Grafikdateien) und frei formatierbare Aufdrucke mit Druckinformationen wie Datum, Uhrzeit, Printserver, Login und Druckername mit tiffSTAMP.
 Client/Server: Client/Server Installation mit Dateiausgabe auf zentralem Server. Konfigurierbar.
 MetaText: Extraktion der Textinformationen eines Ausdruckes (Verschlagwortung, Volltextrecherche) im TiffMeta - Format. Weiterverarbeitung in directEXTRACT.
 Visual Basic: Steuerbarkeit über Native C und COM - Automatisierungs - Schnittstelle (Visual Basic) mit directCONTROL.
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: TIFF, directCONVERT, Druckertreiber, NT, Baseline, Document, Dokument, Fax, Group, Multipaged, Auflösung, DMS, V4, V6, CCITT, RLE, RGB, LZW, Kopfzeile, Stempel tiff directconvert