Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCONTROL

Druckertreiber mit COM / ActiveX steuern

Zur directCONVERT - Familie steht nun auch eine Schnittstelle zur Integration in Ihr Projekt zur Verfügung. Als wichtigste Ergänzung zu den in VB (Microsoft Visual Basic), VBA (Microsoft Visual Basic for Applications) oder C++ durchgeführten Print Management Funktionen kann nun der Dateiname der Ausgabedatei eingestellt sowie der Status des Druckauftrages festgestellt werden.

TIFF Druckertreiber für Document ManagementViele CAD und Office - Systeme stellen effektive Schnittstellen zur Verfügung, um Parameter wie Papierformat, Auflösung und Orientierung (Portrait, Landscape) fixiert zu können. directCONTROL stellt einen alternativen Weg für Anwendungen zur Verfügung, in denen diese Einstellungen nicht extern gesteuert werden können.

COM / ActiveX und native DLL

Die directCONTROL - Schnittstelle kann unter allen gängigen Programmiersprachen angesteuert werden. Hier eine Auswahl:

Die Schnittstelle steht als COM - Automatisierungsschnittstelle (ActiveX) sowie auch als native Schnittstelle (direkter Aufruf einer DLL, __cdecl) zur Verfügung.

Auf einen Blick

  • Unterstützt directLABEL NT, directCONVERT NT, directCONVERT NT/Pro, directCONVERT NT/Light, directCONVERT 2004 AE, directCONVERT 2004 OE, directCONVERT 2004 CAD und directCONVERT 4
  • Includes für Borland Delphi, Borland C++ Builder und MSVC
  • Alles in einer DLL.
  • Überwachen con und synchronisieren mit Druckjobs
  • Einfaches Abfragen von Drucker - Eigenschaften
  • Ausgabe - Dateinamen festlegen
  • Systemweite Drucker - Einstellungen setzten
  • Für Windows NT4.0, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2000, Server 2003, Server 2008.

Premium Support

Die Library spricht insbesondere Software- und Systemhäuser an, die eigene Schnittstellen zur directCONVERT - Familie entwickeln möchten. Für die Verwendung dieser Bibliothek zahlen Sie nur ein einziges Mal eine kleine Service - Gebühr, unabhängig, wie oft Sie directCONTROL verwenden.

Wir stehen Ihnen dann für Ihre erste Implementierung kostenlos 2 Monate lang mit Rat und Tat zur Seite.

Download directCONTROL
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: TIFF, Druckertreiber, document, dokument, directCONVERT, NT, Management, DMS, Drucker, Abfragen, Windows, Basic, Borland, Schnittstelle, ActiveX, Delphi, VBA, steht tiff druckertreiber