Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCONVERT 2004 OE

directCONVERT 2004 OE ist ein Druckertreiber für Microsoft Windows 2000, Windows XP und Windows 2003 Server. Der Druckertreiber exportiert beliebige Dokumente (Images, Zeichnungen, Landkarten,...) als auch ASCII - Texte aus beliebigen Windows - Anwendungen. Als Ausgabeformat werden TIFF, GIF, JPEG, BMP, PCX, DCX sowie parallel ASCII und Metatext (TMF) unterstützt.

Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nicht weiterentwickelt wird und durch directCONVERT 4 ersetzt wurde.

Durch eine neue Implementation und die Ausnutzung der ab Windows 2000 verfügbaren neuen Techniken ist ein extrem schneller und zuverlässiger Dokument - Druckertreiber mit völlig neuen Featuren entstanden.

directCONVERT 2004 OE - Office Edition

  • Exportieren Sie beliebige Dokumente direkt über die Windows Drucker-Schnittstelle nach TIFF, GIF, JPEG, BMP, PCX oder DCX.
  • Unterstützt alle Windows - Anwendungen, die drucken können. Z.B: AutoCAD, Microsoft Office (Word, Excep, PowerPoint, Access, Visio) oder den Internet Explorer.
  • Integrierte Office - Lösung directPACKAGE zum einfachen Kommunizieren mit Dokumenten. Mehr... (siehe unten.Sammeln mehrerer Ausdrucke (Dokumente). Diese Sammlungen können dann geschlossen als ZIP gespeichert, auf einem anderen Drucker gedruckt oder als E-Mail versendet werden.

Kommunizieren mit Erfolg

Sie haben Probleme beim Versenden Ihrer Dokumente an Ihre Kunden und Lieferanten ? Auf allen Microsoft Windows Systemen und vielen anderen Plattformen steht Standard - Software zum Betrachten von TIFF - Dateien zur Verfügung. Mit TIFF - Dateien treten die vielen kleinen Probleme im Büro - Alltag wie falsche oder fehlende Betrachter - Software, falsche Sonderzeichen oder fehlende Fonts und falsche Sprachversion nicht auf.

Es gibt heutzutage kein Format, das es in Sachen Zukunftssicherheit und Kompatibilität hier aufnehmen könnte.

Mit directPACKAGE steht eine Office - Erweiterung zur Verfügung, die Ihre Kommunikations - Gewohnheiten verändern werden. So geht es:

  • Drucken Sie Ihre Dokumente aus Microsoft Word, Excel oder beliebigen anderen Anwendungen einfach auf directCONVERT 2004 aus. Nach jedem Druck klicken Sie einfach auf einen Button "Sammeln".
  • Wenn Sie alle Dokumente für Ihren Auftrag zusammengestellt haben, öffnen Sie mit einem Klick "directPACKAGE".
  • Nun können Sie die gesammelten Dokumente noch einmal betrachten, sortieren, konvertieren und auch löschen. Mit nur zwei Klicks können Sie alle Dateien als eine große Multipaged TIFF Datei zusammenfassen - und zwar superschnell.
  • Wenn Sie zufrieden mit der Dokumenten - Sammlung sind, können Sie diese z.B. als gepacktes ZIP - Archiv speichern oder gleich eine E-Mail in Outlook, Outlook Express u.a. erstellen lassen. Oder auf einem beliebigen Drucker in Papier verwandeln lassen.

Weitere Plugins und Lösungen

Es stehen zahlreiche weitere Lösungen bereit. Die folgende Programme werden als Plugin mit minimalen Konfigurations - Aufwand unterstützt:

  • directPRINT: Formatierter Ausdruck (Print - Forwarding) in höchster Qualität.
  • PSI-Desktop: Verschlüsselte und selbstentpackende Dokumente archivieren oder als E-Mail versenden.
  • directEXTRACT: Die automatisierte Datenmigration. Extrahieren Sie Daten direkt aus dem Ausdruck anhand von robusten Fuzzy - Regeln.
  • tiffSTAMP und directSTAMP: Wasserzeichen, Labels und Coporate Design.

Auf einen Blick

  • Tiff Druckertreiber (Type 3 User Mode) für Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2000 und Server 2003.
  • Ausgabe als TIFF (Multipaged und Singlepaged), GIF, JPEG, BMP, PCX und DCX (Multipaged).
  • Kann Dokumente nach dem Drucken sammeln, einzeln oder als ZIP speichern, konvertieren und wieder drucken.
  • Exportiert heurisitisch formatierten ASCII - Text oder auch Metatext, z.B. für Datenmigration oder Verschlagwortung aber auch für ASCII - Drucker. Feinstufige Formattrimmung möglich. Ersetzt directLABEL NT unter Windows 2003 Server.
  • Integration eigener Anwendungen und Konverter über Schnittstelle möglich.
  • Frei dynamische Generierung von Ausgabe - Dateinamen mit Hilfe von über 50 Makros.
  • Postprocessing: Abschneiden unbenutzer Bildkanten, fixierte Orientierung Landscape / Portrait, Farbreduktion.
  • Über 50 Standard - Papierformate, 10 frei konfigurierbare Custom - Formate, DIN Übergrößen mit Kantenbeschneidung.
  • Optional in TIFF - Dateien integrierter Metatext oder separate TMF - Dateien für Archivierung, Volltextsuche und Verschlagwortung.

Diese Programmversion unterstützt nicht die Betriebssysteme Windows NT, Windows Vista, Windows 7 und Windows Server 2008.

Falls Sie Windows Vista, Windows 7 oder Windows Server 2008 verwenden, sollten Sie directCONVERT 4 verwenden.

Download
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: TIFF, Druckertreiber, document, dokument, directCONVERT, NT, Management, DMS, Drucker tiff druckertreiber