Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCONVERT NT

< Zurück | Weiter >

TIFF Druckertreiber für Document Management Systeme

Die Installation von directCONVERT NT gestaltet sich wie die Installation eines normalen Windows-Programmes. Das Setup - Programm fügt directCONVERT NT vollständig in die Windows - Oberfläche ein, ohne dass weitere Einstellungen vorgenommen werden müssen.

Setup-And-Play: Die bei der Installation vorgegebenen Einstellungen von directCONVERT NT erleichtern einen schnellen Start. Wenn Sie jedoch möchten, können Sie gleich während der Installation alle Einstellungen des Druckertreibers angeben. Das ist z.B. sehr hilfreich, wenn Sie mehrere Installationen hintereinander durchführen wollen.
Das Installationsprogramm ermittelt, ob Sie Windows NT, Windows 2000 oder Windows XP verwenden und installiert automatisch die richtigen Treiberdateien.

Installation Druckertreiber directCONVERT NT
Installation von directCONVERT NT.

Installation im Netzwerk: Das Installationsprogramm kann auch über Netzwerk (Fileserver) aufgerufen werden. Ein spezieller Update - Modus erleichtert die Verteilung von Software-Updates in Ihrer Arbeitsgruppe. Für Installationen mit vielen Workstations wird oft das FilePush oder PartitionPush - Verfahren (z.B. mit NetInstall) angewendet. Hier stehen verschiedene Lösungen auf Anfrage zur Verfügung.

Deinstallation: directCONVERT NT verfügt auch über eine Deinstallation. Sie können den Druckertreiber also auch ohne Probleme wieder von Ihrem System entfernen.

< Zurück | Weiter >

Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: TIFF, Druckertreiber, document, dokument, directCONVERT, NT, Management, DMS, Drucker tiff druckertreiber