Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCONVER NT

Treiber - Versionen

Folgenden Versionen des Druckertreiber directCONVERT NT sind verfügbar:

Beachten Sie, dass alle Versionen dieses Druckertreibers durch directCONVERT 4 ersetzt wurde.

Unterschiede zwischen den Versionen:

  Pro-Version Vollversion Light-Version
Papierformate: A0 bis A6
19 internationale Papierformate
16 deutsche und internationale Umschläge
5 frei konfigurierbare Papierformate
A0 bis A6
19 internationale Papierformate
16 deutsche und internationale Umschläge
5 frei konfigurierbare Papierformate
A3, A4
Druckbarer Bereich frei editierbar für jedes Papierformat
Schachtrotation einzeln wählbar
frei editierbar für jedes Papierformat
Schachtrotation einzeln wählbar
Vorgegebene Standardgrössen
Farbmodis: Monochrom, TrueColor, 256 Farben (optimale Palette) Monochrom, TrueColor Monochrom
Auflösungen: 71 bis 1800 dpi 71 bis 1800 dpi 75, 150 und 300dpi
Anordnung: Hoch- und Querformat Hoch- und Querformat Hoch- und Querformat
Kopien: Wählbar 1-99 Stück Wählbar 1-99 Stück Keine Mehrfachkopien
Umleitung auf Drucker: Ja Ja, aber nur TIFF-Drucker Nein
Speichern in Datei: Ja Ja Ja
Umleitung an Programm: Ja Ja Ja
Grafikformate: TIFF, BMP, JPEG, PCX, DCX TIFF TIFF
TIFF-Kompressionen: Ohne, Hufmann, Fax G3, Fax G4, LZW, Predictor-LZW, RLE, Pacbits Ohne, Hufmann, Fax G3, Fax G4, LZW, Predictor-LZW, RLE, Pacbits Fax G4
Kopfzeile: Ja Ja Nein
Preprocessing - Programme: Ja Ja Nein
ASCII-Ausgabe Ja Nein Nein
TiffMeta-Ausgabe Ja Ja Nein
TiffMeta-Viewer tmVIEW Ja Nein Nein
TiffMeta-Konverter tmCONVERT Ja Nein Nein

directCONVERT/GsAutoPlot entspricht im Funktionsumfang der directCONVERT NT-Vollversion und enthält als Bundle zusätzlich GsAutoPlot.

Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: TIFF, Druckertreiber, document, dokument, directCONVERT, NT, Management, DMS, Drucker tiff druckertreiber