Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directPRINT

Images unter Windows drucken

Infos zu directPRINT...Wir möchten Ihnen hier einen kurzen Einblick in directPRINT geben. directPRINT kann im Hintergrund und vollständig unsichtbar ausgeführt werden. Die integrierte grafische Oberfläche erleichtert jedoch den alltäglichen Umgang auf der Workstation und gibt Ihnen jederzeit einen Überblick über die anstehenden Druckaufträge.

Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht.
directPRINT beim Drucken. Größer

Die Oberfläche von directPRINT gibt einen schnellen Überblick über die anliegenden Druckaufträge.

Sie können zahlreiche Einstellungen speichern und für jeden Druckauftrag getrennt darauf zurückgreifen. So lassen sich in directPRINT auf einfache Weise die verwendete Auflösung, das Papierformat und die Ausrichtung (Hoch- oder Querformat) wählen. Ein Vorschaufenster gibt Ihnen einen schnellen visuellen Eindruck der vorgenommenen Einstellungen und reduziert damit Fehlbedienungen.


Einrichten des Papierformates. Größer
  • Im Dialog "Seite einrichten" wählen Sie das Papierformat, die Auflösung und die Ausrichtung.
  • Wählen Sie zwischen maßstäblicher Ausgabe und "Best-Fit".
  • Ein Vorschaufenster gibt einen schnellen visuellen Eindruck.

Im Dialogfelder "Seitenränder" kann der von directPRINT auf dem Papier verwendete Ausgabebereich festgelegt werden. Damit können Sie z.B. Bilder in vorgedruckten Formularen drucken.

Das Dialogfeld "Anordnen" dient zur genauen Positionierung der Grafik im Ausgabebereich. directPRINT erlaubt die stufenlose Positionierung der Grafik im gesamten druckbaren Bereich.


Skalierung der Grafik. Größer

Mit dem Dialogfeld "Skalierung" werden alle Einstellungen für die Anpassung der Bildgröße vorgenommen. Zu große Bilder können entweder automatisch in den druckbaren Bereich eingepasst werden oder an den Rändern abgeschnitten werden. Zu kleine Bilder können eingepasst oder mit einem festen Faktor skaliert werden. Damit die Qualität sehr kleiner Bilder nicht leidet, kann der maximale Vergrößerungsfaktor bestimmt werden.

Der Dialog "Skalierung" bestimmt neben der Skalierung auch die Einpassung der Grafik im druckbaren Bereich.

Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: directPRINT, Bilder, Grafik, Windows, Skalierung, Druckaufträge, Papierformat, Document, Druckauftrag, Drucker, Papier, Printer, TIFF directprint bilder