Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directPRINT

Images unter Windows drucken

Programmbeschreibung, Datenblatt

 Betriebssysteme: Windows 2000
Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows Server 2000
Windows Server 2003
Windows Server 2008
 Softwaregattung: Windows-Anwendung
Druckprogramm für Grafiken
 Eingabeformate: TIFF, JPEG, GIF, BMP, DIB, PCX, DCX, TGA, PNG, RLE, SUN, RAS, SGI, RGB, RGBA, BW, PBM, PGM, PPM, IMG, EPS1), EPI, PLT1), HP1), HPGL1) und andere, siehe unten.
1): Format nur eingeschränkt unterstützt.
 Stempel: Vollskalierbare Stempel durch Makrosprache
Rotierte Texte, relative und absolute Positionierung, von externen Anwendungen übernommene Textinhalte
 Ausgabe: Auf beliebige Raster-Windows-Drucker
 Resampling: Hochqualitative Resampling-Filter (u.a. Rechteck, Bilinear, Hermite, Bell, Mitchell und Lanczos)
 Papiergrößen: Alle vom Drucker unterstützen Papiersorten.
Berücksichtigung der physikalischen Druckgrenze des Druckers.
 Kommandozeile: Alle Einstellungen können über die Kommandozeile gesteuert werden. Verwendung von gespeicherten Setups über die Oberfläche oder über Kommandozeile möglich.
 Dithering: Umschaltbar zwischen Windows- und druckereigenem Dithering

Alle unterstützten Formate:

  • TIFF Tagged Image File (*.tif)
  • Compuserve GIF (*.gif)
  • JPEG (*.jpg)
  • Adobe PDF (*.pdf)3
  • Bitmap Windows/OS2 (*.bmp)
  • ZSoft PCX (*.pcx)
  • Intel/ZSoft DCX (*.dcx)
  • MG Atari GEM Paint, Ventura (*.img)
  • IFF Atari Interleaved Bitmap (*.iff)
  • Wireless Bitmap (*.wbmp)
  • Dr. Halo Paint (*.cut)
  • Windows Printer spoolfiles (*.spl)
  • IBM ProPrinter spoolfiles (*.ibmproprinter)1
  • Epson ESC/2 spoolfiles (*.epson)1
  • Diablo 630 spoolfiles (*.diablo)1
  • OkiData spoolfiles (*.okidata)1
  • Truevision Targa (*.tga)
  • Utah RLE (*.rle)
  • Portable Network Graphic (*.png)
  • Portable Bitmap (*.pbm)
  • Portable Graymap (*.pgm)
  • Portable Pixelmap (*.ppm)
  • SUN Rasterfile (*.ras)
  • SUN BW Grayscale Image (*.bw)
  • SGI Color Image (*.rgb, *.rgba)
  • SGI Monochrom Image (*.bw)
  • Kodak Image (*.img)
  • AutoCAD Slide Dia (*.sld)
  • Voxtron Fax (*.fax)
  • XWD X-Windows-Dump R10/R11 (*.xwd)
  • SGI/Alias PIXImage (*.pix)
  • ASCII (*.txt )
  • HPGL (eingeschränkt) (*.plt)2

1 Diese Formate werden nur eingeschränkt unterstützt. Sollte die Unterstützung in directPRINT nicht ausreichen, verwenden Sie unser Produkt directESC, um ESC/2 und verwandte Formate zu drucken.

2 HPGL wird nur eingeschränkt unterstützt. Solte die Unterstützung in directPRINT nicht ausreichen, so fragen Sie uns bitte nach weiteren HPGL-Interpretern.

Unterstützte TIFF Formate

 Spezifikationen: TIFF V4.0 und V6.0
Class B (Bilevel), Class F (Fax), Class P (Palette), Class R (TrueColor), Class G (Grayscale)
 Farbformate: Monochrom (TIFF Class B, Class F)
8bit Grauwert (TIFF Class G)
4bit, 8bit und 16bit Palette (TIFF Class P)
24bit RGB (TIFF Class R)
32bit RGB mit Alpha-Channel
 Komprimierung: Uncompressed, CCITT Fax Group 3 (TIFF T.4), CCITT Fax Group 4 (TIFF T.6), LZW, RLE (Mac Packbits), Delta-Predictor
 Seitenformate: Baseline und Multipaged TIFF
 Datenanordnung: Plain- und Stripped-Image
 Dokument: Übernahme von TIFF-Informationen in die Kopfzeile ( Dokumentname, Copyright, Datum),
Auswertung der Auflösung
 Nicht unterstützt: Class Y (YCbCr Farbraum), JPEG-Kompression, Tiled Images
 Dateierweiterung: *.TIF, *.TIFF

Unterstützte GIF Formate

 Spezifikationen: GIF 87a, GIF 89a
 Farbformate: Monochrom, 4bit Palette, 8bit Palette, 8bit Grauwert
 Komprimierung: GIF LZW

Unterstützte BMP Formate

 Spezifikationen: Windows/OS2 Bitmap BMP
 Farbformate: Monochrom, 4bit Palette, 8bit Palette, 8bit Grauwert, 16bit RGB, 24bit RGB
 Komprimierung: Uncompressed, RLE

Unterstützte JPEG Formate

 Spezifikationen: JPEG - JFIF File
(Dateiendungen JPG, JPE, JPC und JPEG)
 Farbformate: 24bit RGB, Grauwert
 Komprimierung: JPEG, Huffman

Unterstützte PCX Formate

 Spezifikationen: Technical Reference Manual Rev. 5 by ZSoft Corp., Dean Ansley
 Farbformate: Monochrom, 4bit Palette, 8bit Palette, 8bit Grauwert, 24bit RGB, Modi V0 - V5
 Komprimierung: RLE - PCX spezifisches Run-Length-Encoded

Unterstützte DCX Formate

 Spezifikationen: DCX - DCA/Intel Communicating Applications Specification V1.2
Technical Reference Manual Rev. 5 by ZSoft Corp., Dean Ansley
 Farbformate: Monochrom, 4bit Palette, 8bit Palette, 8bit Grauwert, 24bit RGB, Modi V0 - V5
 Komprimierung: RLE - PCX spezifisches Run-Length-Encoded
 Seitenformat: Multipaged bis 1024 Seiten (Formateinschränkung)

Unterstützte Truevision AT&T Targa Formate

 Spezifikationen: Truevision TGA File Format V1.0 und V2.0
 Farbformate: 8-bit Grauwert, 8bit Palette, 16bit Palette, 16bit RGB, 24bit RGB, 32bit RGB (Alpha ignoriert)
 Komprimierung: Unkomprimiert, RLE - TGA spezifisches Run-Length-Encoded
 Nicht unterstützt: Color-Correction, Gamma, Alpha-Channel (ignoriert), Postage Stamp, Huffman Kompression (Modi 32 bis 35, veraltet)

Unterstützte PDF Formate

 Spezifikationen: PDF 1.4, PDF-A
 Nicht unterstützt: Verschlüsselung

directPRINT unterstützt zahlreiche zusätzliche Grafikformate. Liste.

Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: TIFF, Class, RGB, directPRINT, GIF, Fax, JPEG, BMP, CCITT, document, Image, Stempel, V4, V6, Baseline, Bilevel, Dokument, Dokumentname, Drucker, Druckern, Druckers, drucken, Druckprogramm, Farbraum, Multipaged tiff class