Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directPRINT/Office

Drucken von Office Dokumenten

directPRINT/Office erlaubt das Drucken und Konvertieren von Office Dokumenten (DOC, XLS, PPT und PDF). Als Ausgabeformate können z.B. die Druckersprachen PS und PCL oder ein Rasterformat wir TIFF, JPEG, PCX oder BMP konfiguriert werden.

Zum Drucken wird das Dokument über die COM - Schnittstelle direkt in die jeweilige Office - Anwendung geladen und der Druck ausgelöst. Die Ausgabe kann auf beliebigen Windows - Druckern erfolgen. directPRINT/Office ermöglicht durch die direkte Nutzung der Office - Applikation eine maximale Versionssicherheit und erreicht perfekte Ausgabequalität.

Anwendungen

directPRINT/Office kann einzeln oder durch modulare Erweiterung mit unseren Standard-Produkten in folgenden Anwendungsgebieten eingesetzt werden:

  • One-Shot File Converter
    Die enthaltenen Programme ermöglichen das Drucken und Konvertieren von bestehenden Dokumentensammlungen (Archiven).
  • File Converting Server
    Zusammen mit einem Hot Directory Service (directPRINT/Service) werden Dokumente auf einem Server automatische konvertiert. Mehr.
  • Archivierung in TIFF, JPEG, PCX und BMP
    Über einen TIFF-Druckertreiber werden Office Dokumente in die Rasterformate TIF, JPG, PCX und BMP konvertiert. Die Ausgabe kann direkt in Datei erfolgen (ohne directMON). Mehr.
  • Einbindung in bestehende System
    Über Batch - Prozeduren oder über eine Visual Basic Schnittstelle (COM - Automatisierung). Nutzen Sie unseren Premium - Support.
directPRINT/Office Demo Download

Vorteile für Entwickler

  • Einfache und modulare Installation und Deinstallation
  • Einzelne Konvertierungsprogramme können direkt im Batch aufgerufen werden.
  • COM - Automatisierungs Schnittstelle für Visual Basic
  • One-Time Konverter: Ein Demo-Programm (mit Quelltext) ermöglicht sofort die Konvertierung aller Dateien eines Verzeichnisses.
  • Schneller Erfolg: Durch Modifizierung des beigefügten Quelltextes (VB) können eigene Aufgabenstellungen schnell gelöst werden.
  • Versionssicherheit:

directPRINT/Office nutzt zum Drucken direkt die Anwendung, die das Office Dateiformat erstellt hat. Die rasante Weiterentwicklung von Office - Produkten und damit auch deren Dateiformate würde bei direkten Dateikonverter - Programmen einen hohen Entwicklungsaufwand und die Lösung vieler Detailprobleme erfordern.

Seit der Version Microsoft Office 97 hat sich nur die COM - Automatisierungs - Schnittstelle als stabiles Element herausgestellt. Deshalb betrachten wir die Dateikonvertierung über diese Schnittstelle als die kompatibelste und zukunftssicherste Methode. Formatierungs- und Versionsproblematiken sind auf ein absolutes Minimum reduziert.

System - Voraussetzungen

Neben directPRINT/Office müssen die jeweiligen Office - Anwendungen Microsoft Word™, Microsoft Excel™ und Microsoft Powerpoint™ installiert sein. Bisher wurden die Office Pakete 97, 2000, 2002 (XP) und 2007 getestet. Einige Optionen werden in den Office Versionen vor Office 2002 (XP) nicht unterstützt.

Für das PDF - Format wird der kostenlose Acrobat Reader benötigt. Mindestens die Version 5.0 notwendig, empfohlen wird die Version 7.0 oder besser 9.0. Die Acrobat Reader V8.0 wird aufgrund eines Fehlers in der Druckausgabe sowie aufgrund seines hohen Resourcenbedarfs nicht empfohlen.

Als Hardware ist jedes aktuelle System geeignet. Zur Optimierung der Performance sollte vor einer hohen Prozessor - Leistung ein hoher Festplatten - Durchsatz angestrebt werden (SCSI, RAID-Controller).

Kompatibilität und Performance

Da Office - Dokumente eigene Makros enthalten können und sogar weitere Applikationen gestartet werden können, startet directPRINT/Office standardmäßig für jedes zu druckende Dokument die Office - Applikation neu. Damit wird eine maximale Sicherheit für den Dokumenten - Inhalt erreicht. Aufgrund der Komplexität der Office - Anwendungen entstehen aber hohe Ladezeiten.

Auf einem 2,4 Ghz Pentium System benötigt ein zweiseitiger Standard - Brief (Grafik - Logo und 20 zeiliger Text) zur eigentlichen Konvertierung nur etwa 0,3s. Durch den aufwendigen Ladevorgang werden aber insgesamt ca. 2s pro Dokument benötigt.

directPRINT/Office Demo Download

Premium Support

Unsere Erfahrung in vielen Projekten zeigt, dass es bei Microsoft Office - Dokumenten keinen Konverter gibt, der 100% aller Dokumente fehlerfrei verarbeiten kann. Dies ist in der Komplexität der Office - Anwendungen begründet. Alleine eine einfache Fehlermeldung von MS-Word kann einen automatisch betriebenen Server zum Stillstand bringen.

Mit directPRINT/Office erhalten Sie die Erfahrung aus 6 Jahren Projektarbeit - und einen Premium Support, der sich mit den Problemen und Anwendungen auskennt.

Unsere Entwicklung bietet zu diesem Produkte weitere Dienstleistungen für Projekte an.

Einschränkungen bei der Dateiausgabe

Die Programme Microsoft Word, Microsoft Powerpoint, Microsoft Visio und Acrobat Reader ermöglichen die direkte und problemlose Druckausgabe einer Dokument-Datei in eine Druckdatei. Microsoft Excel ermöglicht allerdings keine eigene Dateiausgabe ohne Benutzereingabe. Falls in einem XLS-Dokument mehrere Mappen oder Grafiken enthalten sind, wird jede Mappe als eigener Druckauftrag ausgegeben. Es enstehen also aus einer XLS-Datei u.U. mehrere Druckdateien.
Für eine Dateiausgabe unter Excel benötigen Sie entweder unseren Druckertreiber directCONVERT oder für Druckertreiber von dritten Anbietern unseren Printer Redirector directMON. Um mehrere TIFF-Dateien in eine Datei zusammenzuführen, steht unser Tool TiffAddPage zur Verfügung.
Unser Support steht Ihnen hier gerne für Projektierungsfragen zur Verfügung.

Auf einen Blick

  • Konvertiert Dokumente aus Microsoft Word (RTF und DOC), Microsoft Excel (XLS), Microsoft PowerPoint (PPT), Microsoft Visio und Adobe Acrobat (PDF) .
  • Optimale Ausgabequalität.
  • Direkte Druckausgabe sowie Ausgabe in Datei.
  • Praktisch alle aktuellen Druckformate als Ausgabeformat möglich.
  • Durch Zusatzmodule auch Rasterausgabe (TIFF, JPEG, PCX,...).
  • Schnittstelle für Visual Basic und alle nativen Sprachen (über COM - Automatisierung).
  • Modulare Teilprogramme für jedes Format direkt im Batch aufrufbar.
  • Zum Aufbau eines File Converting Server: Dokumente automatisch konvertieren. Mehr.
  • TIFF-Ausgabe mit optionalen Tiff-Druckertreiber. Mehr.

Sie finden weitere Informationen im Datenblatt.

directPRINT/Office Demo Download

Copyright Hinweis: Die mit ™ versehenen Markennamen befinden sich im Eigentum der im Kontext benannten Hersteller.

Keywords: konverter converter office document convert unix hot directory windows NT 2000 XP print queue druckerwarteschlange drucken druck doc drucken rtf drucken word excel powerpoint ppoint xls drucken mappe ppt präsentation presentation pdf drucken drucker tiff bmp gif pcx jpg jpeg ps eps hpgl druckertreiber

Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: Drucken, Office, PDF, DOC, PPT, XLS, Excel, Landkarten, PowerPoint, TIFF, Acrobat, BMP, directCONVERT, Drucker, JPEG, COM drucken office