Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCfgSpl

Windows Druckdienst neu starten

 Betriebssystem: Windows NT 4.0, Windows 2000, Windows XP
 Softwaregattung: WIN32 Gui Anwendung, Vollständige Steuerung aus der Shell
 Beschreibung: Sicheres stoppen und starten des Printerspoolers bei leerer Printqueue.

Syntax

   DCCTRLSPL [/NOWAIT] [/HIDE] [/NOSTART] [/ASK]

Parameter Beschreibung
/NOWAIT Wartet nicht auf anstehende Druckaufträge. Der Druckdienst wird in jedem Fall sofort beendet. Mit dieser Option können Druckaufträge verloren gehen oder doppelt ausgeführt werden. /HIDE Das Anwendungsfenster wird versteckt. Es ist keine Eingabe möglich.
/NOSTART Der Druckdienst wird sicher beendet und dann nicht neu gestartet. Wenn dcCtrlSpl terminiert, ist der Druckdienst nicht bereit. Verwenden Sie diese Option nur, wenn Sie Software des Druckdienstes am laufenden Server austauschen möchten. In diesem Fall empfiehlt es sich, auch den Windows - Explorer zu beenden und neu zu starten. Um den Druckdienst nach der Installation neu zu starten, rufen Sie das Programm erneut ohne den Parameter /NOSTART auf.
/ASK Das Programm fragt in einem Dialogfenster vorher ab, ob der Druck- dienst wirklich neu gestartet werden soll. Verwenden Sie diese Option nicht auf unbewacht laufenden Systemen oder in Batch-Aufrufen.
/HIDE Das Programmfenster wird versteckt. Es sind keine Anwendereingaben möglich.

Rückgabe

Das Programm terminiert mit folgenden Rückgabewerten (ErrorResult):

ErrorResult Beschreibung
0 : Erfolgreich. Printserver gestartet.
5 : Fehler
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: tiff, drucker, drucken, druckertreiber, tiff druckertreiber, tif druckertreiber, printer, printer driver, imaging, bild, image, G4, G3, fax, raster, text druckertreiber, dokument, document, document management, printer-driver, faxsoftware, software, fax, bmp, gif, jpeg, pcx, dcx, png, tif tiff druckertreiber