Kontakt Download Shop Schrift Drucken
Kontakt Download Shop Schrift Drucken

directCfgSpl

Windows Druckdienst neu starten

directControlSpooler startet den Windows Druckerspooler (Druckdienst) neu, ohne dass der laufende Druckbetrieb gestört wird. Das Programm öffnet ein Hinweisfenster und wartet das Ende aller Druckaufträge ab. Sobald alle Druckaufträge abgeschlossen sind, führt das Programm den Neustart des Druckerdienstes durch und terminiert.

Verwendung

Bei längerem Betrieb von Printservern, vielen verschiedenen Druckertreibern sowie nach höherer Drucklast belegt der Druckerspooler manchmal einen erhöhten Speicheranteil. Im Langzeitbetrieb wirken sich diese sogenannten Memoryleaks negativ auf die Stabilität des gesamten Systems aus. Zusätzlich entsteht im Langzeitbetrieb eine Fragmentierung des Systemspeichers, der die Systemleistung herabsetzt. Diesen Effekten kann durch das vollständige Entladen und Neustarten aller am Druck beteiligten Software entgegengewirkt werden. Das sichere Neustarten des Printspoolers setzt voraus, dass keine Druckaufträge ausgeführt werden.
 

Restart Printspooler
Neustart des Printspoolers

Einsatz auf Printservern und Workstations

Das Programm erwartet auf keine Eingaben, so dass das Programm auch auf unbewachten Druckservern eingesetzt werden kann. Das Fenster kann auch vollständig versteckt werden. Wird das Programm zeitgeplant ausgeführt (z.B. in der Systemsteuerung als "Geplanter Task"), kann ein sicherer Langzeitbetrieb des Printservers erreicht werden. Das Programm benötigt wärend der Ausführung administrativen Rechte.

Fehlermeldungen

Alle Fehlerzustände sowie ein erfolgreicher Neustart des Printspoolers werden in die Ereignisanzeige (das Systemlog) aufgenommen. Die Ereignisanzeige eines Rechners lässt sich mit administrativen Rechten über das gesamte Netzwerk einsehen.

Auf einen Blick

  • Startet Printspooler neu
  • Beeinträchtigt nicht den Druckbetrieb
  • Sicheren Langzeitbetrieb von Printerservern
  • Ermöglicht Fernwartung über Systemprotokoll.

Das Programm kann von unseren Kunden kostenfrei verwendet werden. Es ist keine Freischaltung erforderlich.

Sie finden weitere Infos in der Online-Hilfe.

Download dcCfgSpl
Barcodes im Griff
Mit directBAR haben Sie alle Standard Barcodes fest im Griff. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihren Barcode erstellt und können ihn z.B. sofort über die Zwischenablage in Ihr Word-Dokument importiert. Mehr...
Mit DOS Programmen drucken?
Ältere MS-DOS Programme sind an vielen Stellen immer noch nicht wegzudenken. Allerdings sind kaum noch Drucker erhältlich, die die älteren Druckformate richtig unterstützen. Mit directESC können Sie die Druckdaten von Programmen die z.B. Epson ESC/P und IBM ProPrinter unterstützen auf modernen USB-Druckern ausgeben. Mehr...
Bilder per Mail senden?
Mit directVIEW können Sie nun ganz leicht Bilder per E-Mail versenden. Dabei achtet directVIEW immer auf das richtige Bildformat und wählt für Sie die optimale Komprimierung aus. Richtig praktisch sind die druckbaren HTML E-Mails. Dabei sieht der Empfänger das Bild sofort in seinem E-Mail Programm, ohne dass er die Datei öffnen muss. Mehr...
Neu: directCONVERT 4.0
Mit directCONVERT 4 setzen wir neue Maßstäbe. Das Konvertieren beliebiger Dokumente nach TIFF, PCX, BMP, JPEG und GIF ist mit dem integrierten Ausgangskorb noch einfacher geworden. Unterstützt werden Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Mehr...
powered by m-sys.de
Keywords: tiff, drucker, drucken, druckertreiber, tiff druckertreiber, tif druckertreiber, printer, printer driver, imaging, bild, image, G4, G3, fax, raster, text druckertreiber, dokument, document, document management, printer-driver, faxsoftware, software, fax, bmp, gif, jpeg, pcx, dcx, png, tif tiff druckertreiber